Vor einer weißen Wand steht ein Röhrenfernseher auf einem schwarzen Gestell, das formal an ihn erinnert. Der Frenseher zeigt das Bild von einer Frau, die auf einem weißen Lehnstuhl sitzt. Ihr Kopf ist vom oberen Bildrand abgeschnitten.
Vor einer weißen Wand steht ein Röhrenfernseher auf einem schwarzen Gestell, das formal an ihn erinnert. Der Frenseher zeigt das Bild von einer Frau, die auf einem weißen Lehnstuhl sitzt. Ihr Kopf ist vom oberen Bildrand abgeschnitten.
Daniela Kneip Velescu, Arrangement in Weiß und Schwarz, 2011 (Detail), © Daniela Kneip Velescu, Foto: Axel Schneider.

ENCORE

Absolventen der Städelschule 2011

Zum dritten Mal präsentieren die Absolventen und Absolventinnen der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste – Städelschule ihre Abschlussarbeiten im MMK Zollamt. Zu sehen sind Arbeiten in den unterschiedlichsten Medien, wie Malerei, Skulptur, Installation, Film oder Performance.

Die Kooperation unterstreicht die enge Verbundenheit der international profilierten Städelschule mit dem MMK Zollamt und gibt den Besuchern einen Einblick in das große künstlerische Schaffen der Region. Die Ausstellung zeigt die jüngsten Produktionen von 31 Künstlerinnen und Künstlern aus den Klassen von Judith Hopf, Christa Näher, Willem de Rooij, Douglas Gordon, Michael Krebber, Simon Starling und Tobias Rehberger.

Ausstellung

28. September — 23. Oktober 2011

ZOLLAMTMMK

Domstraße 3
60311 Frankfurt am Main


  • Montag Geschlossen
  • Dienstag 11:00 - 18:00
  • Mittwoch 11:00 - 19:00
  • Donnerstag 11:00 - 18:00
  • Freitag 11:00 - 18:00
  • Samstag 11:00 - 18:00
  • Sonntag 11:00 - 18:00

mmk@stadt-frankfurt.de
+49 69 212 30447

Künstler*innen

  • Patrick Alt
  • Andrea Bellu
  • Carolin Bühler
  • Milena Büsch
  • Annabell Chin
  • Murray Gaylard
  • Giorgio Giusti
  • Dominik Gohla
  • Sandra Havlicek
  • Jonas Jensen
  • Danny Kerschen
  • Yasuaki Kitagawa
  • Daniela Kneip Velescu
  • Annina Matter
  • Ruairiadh O'Connell
  • Sarah Schoderer
  • Dan Starling
  • Beatrice Steimer
  • Tomislav Vukic
  • Jonas Weichsel
  • Paul Wiersbinski
  • Leo Wörner
  • Naneci Yurdagül
  • Silja Yvette
  • Viola Bittl
  • Lukas Bohnenstengel
  • Sabine Rak
  • Marcel Schiele
  • Alfred Boman
  • Max Brand