Zu sehen ist eine silber-schimmernde Wand, die wie eine Collage gestaltet ist. Zu erkennen sind einige Fotografien von Astronaut*innen auf dem Mond und im All. Darunter sind Formen zu erkenne, die an die Spiegelung von Wasser erinnern. Des Weiteren sind paillettenartige kleine Quadrate zu erkennen sowie vereinzelte Briefmarken.
Zu sehen ist eine silber-schimmernde Wand, die wie eine Collage gestaltet ist. Zu erkennen sind einige Fotografien von Astronaut*innen auf dem Mond und im All. Darunter sind Formen zu erkenne, die an die Spiegelung von Wasser erinnern. Des Weiteren sind paillettenartige kleine Quadrate zu erkennen sowie vereinzelte Briefmarken.
Isa Genzken, OIL XVI, 2007 (Detail), MUSEUM MMK FÜR MODERNE KUNST © VG Bild-Kunst, Bonn 2023, Foto: Axel Schneider

Channeling

Mit Sonja Weidner.

Die öffentliche Führung ist im Eintrittspreis enthalten.

Da für alle Angebote eine beschränkte Teilnehmer*innenzahl von 15 Personen gilt, bitten wir um Anmeldung (Mo-Mi, Fr, 9–14 Uhr) unter der Telefonnummer +49 69 21240691 oder per E-Mail an kunstvermittlung.mmk@stadt-frankfurt.de. Für eine spontane Teilnahme wenden Sie sich gerne an das Kassenpersonal.

Führung

24. Januar 2024, 17:00 Uhr

MUSEUMMMK

Domstraße 10
60311 Frankfurt am Main


  • Montag Geschlossen
  • Dienstag 11:00 - 18:00
  • Mittwoch 11:00 - 19:00
  • Donnerstag 11:00 - 18:00
  • Freitag 11:00 - 18:00
  • Samstag 11:00 - 18:00
  • Sonntag 11:00 - 18:00

mmk@stadt-frankfurt.de
+49 69 212 30447