Stuart Middleton, Puppet 02, 2016 © Stuart Middleton, Foto: Thomas Schröder. Bildbeschreibung: Auf einem steinernen Boden steht ein blauer Miniaturlastwagen vor einer Backsteinmauer. Auf den Wagen ist mehrfach „G4S“ geschrieben, um ihn herum ist eine Girlande mit gelben Stofffetzen angebracht.

Croissant

Absolventen der Städelschule 2016

Zum achten Mal findet im MMK 3 die Absolventenausstellung der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste – Städelschule statt.

Damit setzt das MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main die langjährige Kooperation mit der Städelschule fort, aus der in den vergangenen Jahren schon zahlreiche Ankäufe für die MMK Sammlung hervorgegangen sind. Die Kooperation der beiden Institutionen unterstreicht die beidseitig enge Verbundenheit und gibt den Besuchern einen Einblick in das große künstlerische Potential in Frankfurt. In den Räumen des MMK 3 sind Arbeiten in unterschiedlichsten Medien wie Malerei, Video, Installation, Performance sowie Skulptur zu sehen. Die Vielfalt der künstlerischen Ansätze zeigt sich in der Diversität der bearbeiteten Themen. So untersucht beispielsweise Aislinn McNamara in ihrer Installation die Verwendung von Sprache und Semantik; Ellen Yeon Kims Skulptur und Performance beschäftigen sich mit der Problematik auferlegter sozialer Rollen und dem potenziellen Scheitern ihrer Erfüllung; James Gregory Atkinson widmet sich der Ästhetik von Subkulturen und deren Missinterpretation.

Die Wahl des Titels zur Ausstellung erfolgte willkürlich. „Croissant“, ein in Vorgesprächen zur Ausstellung zufällig von einem Absolventen gewähltes Wort, wurde immer wieder aufgegriffen und schließlich als offizieller Titel übernommen. Im Gegensatz zu den üblicherweise thematisch ausgerichteten Gruppenausstellungen liegt hier als verbindendes Element zunächst nur das gemeinsame Abschlussjahr vor. Dennoch birgt der zufällig gewählte Titel eine Bedeutung, die auf die gesamte Gruppe zutrifft: „Croissant“ ist im Französischen u. a. etwas Wachsendes, Fortschreitendes, also auch ein Zustand, der die neu heranwachsende Künstlergeneration kennzeichnet.

Die diesjährige Ausstellung zeigt Werke von 26 Absolventen aus den Klassen von Peter Fischli, Douglas Gordon, Judith Hopf, Michael Krebber, Tobias Rehberger, Willem de Rooij, Amy Sillman und Josef Strau.

Mit: Magnus Andersen, James Gregory Atkinson, William Alexander Bacon, Olga Cerkasova, Kitsum Cheng, Andrew de Freitas, Anders Dickson, Lina Hermsdorf, Ikue Higuchi, Benjamin Horns, Martin Kähler, Theresa Kampmeier, Ellen Yeon Kim, Soojung Kim, Yuki Kishino, Martin Kozlowski, Chloé Malcotti, Aislinn McNamara, Luzie Meyer, Stuart Middleton, Xerxes Oakman, Bonny Poon, Elif Saydam, Anina Troesch, Jasmin Werner, Franziska Wildt AbsolventenpreisAlljährlich wird im Rahmen der Ausstellung der vom Verein Städelschule Portikus e. V. gestiftete Absolventenpreis, dotiert mit 2.000 Euro, verliehen. Die Jury, der jedes Jahr andere Mitglieder angehören, setzt sich diesmal wie folgt zusammen:

Christian Spies (Prof. für Kunstgeschichte, Goethe-Universität Frankfurt), Kolja Reichert (Autor & Journalist), Anna Goetz (Kuratorin, MMK), Philip Solms (Vorstand, Städelschule Portikus e.V.), Philippe Pirotte (Rektor Städelschule)

Zur Ausstellung erscheint eine von den Absolventen entworfene lose Sammlung von Karten. Die offene Form dieser Publikation repräsentiert die Vielfalt der Künstlerpositionen. Neben der Einleitung von Susanne Gaensheimer ist unter anderem ein Beitrag von Philippe Pirotte enthalten. Preis: 12 Euro erhältlich im MMK Shop und der Bibliothek Städelschule

Gefördert durch

Ausstellung

14. Juli — 14. August 2016

ZOLLAMTMMK

Domstraße 3
60311 Frankfurt am Main

mmk@stadt-frankfurt.de
+49 69 212 30447

Künstler_innen

  • Magnus Andersen
  • James Gregory Atkinson
  • William Alexander Bacon
  • Olga Cerkasova
  • Kitsum Cheng
  • Andrew de Freitas
  • Anders Dickson
  • Lina Hermsdorf
  • Ikue Higuchi
  • Benjamin Horns
  • Martin Kähler
  • Theresa Kampmeier
  • Ellen Yeon Kim
  • Soojung Kim
  • Yuki Kishino
  • Martin Kozlowski
  • Chloé Malcotti
  • Aislinn McNamara
  • Luzie Meyer
  • Stuart Middleton
  • Xerxes Oakman
  • Bonny Poon
  • Elif Saydam
  • Anina Troesch
  • Jasmin Werner
  • Franziska Wildt

Exhibition Views

Ellen Yeon Kim, For Mr. Chill Bones, 2016 © Ellen Yeon Kim; James Gregory Atkinson, Hypersensitive (Blowing things out of proportion), 2016 © James Gregory Atkinson, 2016
Stuart Middleton, Puppet 02, 2016 © Stuart Middleton, Foto: Axel Schneider
Jasmin Werner, 7A ambivalent ladder (Entrance Sans Souci), 2016 © Jasmin Werner, Foto: Axel Schneider
Elif Saydam, Lucky who, 2016 © Elif Saydam, Foto: Axel Schneider
Bonny Poon, Team 2016 © Bonny Poon; Aislinn McNamara, Thema des Tages, Mittwoch, July 13, 2016 © Bonny Poon, Foto: Axel Schneider
Aislinn McNamara, Thema des Tages, Mittwoch, July 13, 2016 © Aislinn McNamara, Foto: Axel Schneider
Olga Cerkasova, Dead or alive, 2016 © Olga Cerkasova, Foto: Axel Schneider
Franziska Wildt, Ruin, 2016; Verlorene Form, 2016; Gold, 2016; Marmor, 2016 © Franziska Wildt, Foto: Axel Schneider
Soojung Kim, False Awakening (Flowers of a Moment), 2016 © Soojung Kim, Foto: Axel Schneider
Anina Troesch, flag, 2016 © Anina Troesch; Jasmin Werner, 7B ambivalent ladder (Exit Cascade) © Jasmin Werner, 2016, Foto: Axel Schneider
Yuki Kishino, Untitled, 2016 © Yuki Kishino; Anders Dickson, From Dusk to Dawn, 2016 © Anders Dickson; Anders Dickson, Prison Tennis (Means of Escape), 2016 © Anders Dickson, Foto: Axel Schneider
Martin Kozlowski, 05.07.16, 2016; 07.07.16.1, 2016 © Martin Kozlowski, Foto: Axel Schneider
Mehr