Shawanda Corbett, Rollerblading, 2020 (Detail), Foto: Marcus Leith. Bildbeschreibung: Abgebildet ist ein Gemälde in zwei sehr stark leuchtenden Farben, die mit grobflächigen Pinselstrichen aufgetragen wurden. Vor dem satt fliederfarbenen Hintergrund befinden sich diverse abstrakte Formen, die sowohl Rundungen als auch scharfe Kanten haben und in verschiedenen kräftigen Gelbtönen gehalten sind. Die Formen sind mit schmalen schwarzen Linien umrandet und teilweise in kurzen, enganliegenden Strichen ausgemalt.

MMK gebärdet

Crip Time

Mit Valentina Knežević und Gebärdensprachdolmetscher Christopher Moeller.

Die öffentliche Führung ist im Eintrittspreis enthalten.

Mit MMK gebärdet werden öffentliche Führungen für Menschen mit und ohne Hörbeeinträchtigung durch die Ausstellung angeboten, die simultan in Gebärdensprache übersetzt werden.

Da für alle Angebote eine beschränkte Teilnehmer_innenzahl von 10 Personen gilt, bitten wir um Anmeldung (Di–Fr, 9–13 Uhr) unter der Telefonnummer +49 69 21240691 oder per E-Mail an kunstvermittlung.mmk@stadt-frankfurt.de. Freitags ab 13 Uhr sind Anmeldungen für Wochenendtermine nur noch direkt an der Museumskasse möglich. Für eine spontane Teilnahme wenden Sie sich gerne an das Kassenpersonal. Gerne können Sie das Teilnehmer_innen Formular bereits im Vorfeld ausfüllen und mitbringen.

Führung

23. Januar 2022, 15:00 Uhr

MUSEUMMMK

Domstraße 10
60311 Frankfurt am Main


  • Montag Geschlossen
  • Dienstag 10:00 - 18:00
  • Mittwoch 10:00 - 20:00
  • Donnerstag 10:00 - 18:00
  • Freitag 10:00 - 18:00
  • Samstag 10:00 - 18:00
  • Sonntag 10:00 - 18:00

mmk@stadt-frankfurt.de
+49 69 212 30447