Zu sehen ist der Bronze Abguss eines Spühlbeckenstoppers.
Zu sehen ist der Bronze Abguss eines Spühlbeckenstoppers.
Marcel Duchamp, Bouche-Evier (Sink Stopper), 1964, Museu d'Art Contemporani de Barcelona, © Association Marcel Duchamp / VG Bild-Kunst, Bonn 2022, Foto: Axel Schneider

MMK gebärdet

Marcel Duchamp

Mit Natalie Wilke und Gebärdensprachdolmetscher Christopher Moeller.

Die öffentliche Führung ist im Eintrittspreis enthalten.

Mit MMK gebärdet werden öffentliche Führungen für Menschen mit und ohne Hörbeeinträchtigung durch die Ausstellung angeboten, die simultan in Gebärdensprache übersetzt werden.

Die öffentliche Führung ist im Eintrittspreis enthalten.

Da für alle Angebote eine beschränkte Teilnehmer_innenzahl von 15 Personen gilt, bitten wir um Anmeldung (Mo–Do, 9–14 Uhr) unter der Telefonnummer +49 69 21240691 oder per E-Mail an kunstvermittlung.mmk@stadt-frankfurt.de. Für eine spontane Teilnahme wenden Sie sich gerne an das Kassenpersonal.

Führung

22. Mai 2022, 15:00 Uhr

MUSEUMMMK

Domstraße 10
60311 Frankfurt am Main


mmk@stadt-frankfurt.de
+49 69 212 30447