Martin Kippenberger, NO NATI, 1987 (Detail), Foto: Axel Schneider. Bildbeschreibung: In der Mitte des Ausschnitts steht eine Trommel mit einem gelben Aufkleber, auf dem zu lesen ist: UND EWIG GLÜHT DIE HEIDE. Eine Wärmflasche, ein Buch, ein Gerät und ein Haufen Kot liegen pyramidenförmig auf der Trommel.

Soziale Fassaden

Ein Dialog der Sammlungen des MMK und der DekaBank

Das MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main und die DekaBank verbindet eine langjährige Partnerschaft beim Ausbau der Museumssammlung und als Gründungspartner des MMK 2. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der DekaBank erhält das MMK vier Hauptwerke aus der Sammlung der Bank als Schenkung. Diese umfasst zum Teil großformatige Installationen von den Künstlern Michael Elmgreen & Ingar Dragset, Michael Beutler, Tue Greenfort und Martin Kippenberger.

Neben ihrem Engagement für das MMK hat die DekaBank in den vergangenen 15 Jahren eine eigene hochkarätige Sammlung zeitgenössischer Kunst aufgebaut, in der sich vielschichtige Anknüpfungspunkte zur Sammlung des MMK finden. Zahlreiche Künstlerinnen und Künstler sind in beiden Sammlungen mit umfangreichen Werkgruppen vertreten. Im Zuge der Schenkung wird es erstmals eine Ausstellung geben, die beide Sammlungen auf diese Bezüge hin untersucht und in eine direkte Gegenüberstellung führt.

Der Titel der Ausstellung „Soziale Fassaden“ ist einer Arbeit von Isa Genzken aus der Sammlung der DekaBank entlehnt. Er steht darüberhinaus auch für vielfältige Ausdrucksformen von gesellschaftspolitischen  und sozialen „Fassaden“, die in den Arbeiten der Künstlerinnen und Künstler beider Sammlungen thematisiert werden.

Die Ausstellung im MMK umfasst Hauptwerke von Andy Hope, Cerith Wyn Evans, Sarah Morris, Franz West, Heimo Zobernig, Wilhelm Sasnal, Wolfgang Tillmans, Michael Pfrommer, Jonas Weichsel, Markus Sixay, Jeroen de Rijke/Willem de Rooij und Liam Gillick.

Ausstellung

30. Mai — 9. September 2018

MUSEUMMMK

Domstraße 10
60311 Frankfurt am Main


  • Montag Geschlossen
  • Dienstag 10:00 - 18:00
  • Mittwoch 10:00 - 20:00
  • Donnerstag 10:00 - 18:00
  • Freitag 10:00 - 18:00
  • Samstag 10:00 - 18:00
  • Sonntag 10:00 - 18:00

mmk@stadt-frankfurt.de
+49 69 212 30447

Exhibition Views

Sarah Morris, Beijing, 2008, MUSEUM MMK FÜR MODERNE KUNST © Sarah Morris, Foto: Axel Schneider
Liam Gillick, Applied Discussion Platform, 2003, Sammlung DekaBank © Liam Gillick; Liam Gillick, Renovation Filtration, 2003, Sammlung DekaBank © Liam Gillick, Foto: Axel Schneider
Sarah Morris, Flamingo Hilton (Las Vergas), 1999, Sammlung DekaBank © Sarah Morris; Sarah Morris Parrot [Origami], 2009, MUSEUM MMK FÜR MODERNE KUNST © Sarah Morris, Foto: Axel Schneider
Isa Genzken, Neues Design für Weltempfänger, Soziale Fassade, 2002, Sammlung DekaBank © VG Bild-Kunst, Bonn 2020, Foto: Axel Schneider
Heimo Zobernig, Ohne Titel, 1985-1998, MUSEUM MMK FÜR MODERNE KUNST © VG Bild-Kunst, Bonn 2020; Heimo Zobernig, ohne Titel, 1980, Sammlung DekaBank © VG Bild-Kunst, Bonn 2020, Foto: Axel Schneider
Andy Hope 1930, Justice Society, 2003, Sammlung DekaBank © Andy Hope 1930, Foto: Axel Schneider
Andy Hope 1930, Dying Stars, 2003, Sammlung DekaBank © Andy Hope 1930; Andy Hope 1930, Time Tube 10, 2011, MUSEUM MMK FÜR MODERNE KUNST © Andy Hope 1930, Foto: Axel Schneider
Wilhelm Sasnal, Ohne Titel, 2000, MUSEUM MMK FÜR MODERNE KUNST © Wilhelm Sasnal, Foto: Axel Schneider
Tue Greenfort, Water Reservoir, 2004, MUSEUM MMK FÜR MODERNE KUNST © Tue Greenfort; Tue Greenfort, Medusa, 2007, MUSEUM MMK FÜR MODERNE KUNST © Tue Greenfort; Tue Greenfort, Kohlweißling, 2008, Sammlung DekaBank © Tue Greenfort, Foto: Axel Schneider
Martin Creed, Work No. 263 (a protrusion from a wall), 2001, Sammlung DekaBank © Martin Creed, Foto: Axel Schneider
Cerith Wyn Evans, „...rinsed with mercury throughout to this bespattered fruit of reflection, rife with distortion (each other, clouds and trees). what made a mirror flout its flat convention? surfacing as a solid ... and what was the sensation when stars alone like bees c, 2009, MUSEUM MMK FÜR MODERNE KUNST © Cerith Wyn Evans, Foto: Axel Schneider
Cerith Wyn Evans, „...rinsed with mercury throughout to this bespattered fruit of reflection, rife with distortion (each other, clouds and trees). what made a mirror flout its flat convention? surfacing as a solid ... and what was the sensation when stars alone like bees c, 2009, MUSEUM MMK FÜR MODERNE KUNST © Cerith Wyn Evans, Foto: Axel Schneider
Mehr