Auf einem salbeigrünen Untergrund liegt eine fragile, runde Ampulle aus Glas, die am unteren Ende Spitz zuläuft. Am anderen Ende mündet das Gefäß in einen Haken, an dem man die Ampulle aufhängen kann.
Auf einem salbeigrünen Untergrund liegt eine fragile, runde Ampulle aus Glas, die am unteren Ende Spitz zuläuft. Am anderen Ende mündet das Gefäß in einen Haken, an dem man die Ampulle aufhängen kann.
Marcel Duchamp, Georges Hugnet, Dora Maar, Ampoule Containing 50 c.c. of Paris Air, 1937, The J. Paul Getty Museum, Los Angeles, © Dora Maar Estate / Artists Rights Society (ARS) / Association Marcel Duchamp / VG Bild-Kunst, Bonn 2022

Marcel Duchamp

Mit Karin Schwember.

Die öffentliche Führung ist im Eintrittspreis enthalten.

Da für alle Angebote eine beschränkte Teilnehmer*innenzahl von 15 Personen gilt, bitten wir um Anmeldung (Mo–Do, 9–14 Uhr) unter der Telefonnummer +49 69 21240691 oder per E-Mail an kunstvermittlung.mmk@stadt-frankfurt.de. Freitags ab 13 Uhr sind Anmeldungen für Wochenendtermine nur noch direkt an der Museumskasse möglich. Für eine spontane Teilnahme wenden Sie sich gerne an das Kassenpersonal.

Führung

17. Juli 2022, 15:00 Uhr

MUSEUMMMK

Domstraße 10
60311 Frankfurt am Main


mmk@stadt-frankfurt.de
+49 69 212 30447